DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO

Aloha Promotion GmbH & Co. KG
Wasserburger Straße 6
83352 Altenmarkt
Telefon +49-8621-4484
Telefax +49-8621-8288
E-Mail: band@labrassbanda.com

Wir legen sehr viel Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und erheben in unserem Internetauftritt personenbezogene Daten nur im technisch notwendigen Umfang für interne, statistische Zwecke und Auswertungen.
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und über die Rechte betroffener Personen aufklären.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu genutzt werden können eine natürliche Person zu identifizieren. Zu diesen Daten zählen zum Beispiel: Name, Anschrift, Telefonnummer, EMail-Adresse, Standortdaten, Bankdaten, IP-Adressen oder auch Bilder.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ? beispielsweise der von Ihnen an uns über Formulare übermittelten Daten - erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für unsere Firma geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Datenerhebung und -protokollierung

Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt immer nur zu dem jeweils angegebenen Zweck.
Wir nutzen diese Daten zur Ausführungen von Bestellungen sowie für statistische Zwecke ausschliesslich für den internen Gebrauch. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren. Wir geben diese Daten auch nicht an Dritte weiter, soweit dies nicht zur Durchführung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b) DSGVO) notwendig sind. Die Daten werden nach erreichen des Zwecks der Speicherung gelöscht.

Im Regelfall können Sie unsere Internetseiten ohne Angaben zu Ihrer Person nutzen. Im Einzelfall, zum Beispiel bei Kontaktformularen, benötigen wir Ihren Namen, Anschrift, Email-Adresse oder weitere Angaben, die Sie dann im jeweiligen Formular selbst angeben und an uns übermitteln.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde kann daher nicht gewährleistet werden.
Sie können uns aber auch auf anderen Wegen personenbezogene Daten übermitteln. Beispielsweise telefonisch oder auf dem Postweg.

Jeder Zugriff auf die Websiten und jeder Abruf von Dateien wird in einem Logfile gespeichert.
Diese Zugriffsdaten verwenden wir, um die Stabilität und Sicherheit unseres Systems zu gewährleisten und gegen mögliche Angriffe von aussen abzusichern. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.

Folgende Daten werden dabei erhoben:
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Pfad der abgerufenen Datei oder Seite
  • Die übertragene Datenmenge
  • IP-Adresse (Kennung für internetfähige Geräte)
  • Referrer (unmittelbar vorher besuchte Internetseite)
  • Browserkennung (Browsername inkl. Version)
  • Das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem

Wenn Sie sich bei uns über ein Login-Formular anmelden speichern wir außerdem Datum, Uhrzeit und die Login-Kennung.

Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre Daten nur weiter, wenn das nach deutschem oder europäischen Datenschutzrecht erlaubt ist. Wir arbeiten mit einigen Dienstleistern besonders eng zusammen, etwa im Bereich Logistik (z.B. Postunternehmen wie DHL oder anderen Zustellern). Diese Dienstleister dürfen Ihre Daten grundsätzlich nur unter besonderen Bedingungen in unserem Auftrag verarbeiten. Soweit wir diese als Auftragsverarbeiter einsetzen, erhalten die Dienstleister nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugriff auf Ihre Daten, wie dies für die Erbringung der jeweiligen Leistung erforderlich ist.

Zur Auslieferung von Bestellungen arbeiten wir mit externen Versanddienstleistern (z.B. SCHNEIDER WEISSE) zusammen. Diese Versanddienstleister erhalten von uns zur Ausführung des jeweiligen Auftrags folgende Daten:

  • Ihren Namen
  • Ihre Lieferanschrift
  • ggf. Ihre Postnummer (sofern Sie die Bestellung an eine DHL-Packstation liefern lassen möchten)
  • ggf. Ihre E-Mail-Adresse (sofern der Versanddienstleister Sie per E-Mail über den voraussichtlichen Zustellungstermin informieren möchte)

Umgang mit Kontaktdaten / Kontaktformular

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Im Zuge des Absendevorgangs wird Ihre Einwilligung für die Verarbeitung der Daten eingeholt. Außerdem wird auf die Datenschutzerklärung hingewiesen.
Wenn Sie über unsere E-Mailadresse Kontakt mit uns aufnehmen, werden die mit dieser E-Mail übertragenen personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Bei vorliegender Einwilligung des Nutzers ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Nach Beendigung der Zusammenarbeit bleiben die Daten, für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit, bei uns gespeichert. Sollten Sie dies nicht wünschen können Sie jederzeit das Widerrufsrecht geltend machen.

Cookies

Cookies verwenden wir nur um die Nutzung bestimmer Funktionen zu ermöglichen und den Komfort des Internetauftrittes zu erhöhen. Cookies werden von uns auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.?Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie sind nicht gefährlich, enthalten keinen Schadcode, sie beinhalten nur Informationen zu Ihrem Besuch und der Benutzung unserer Seiten. Die Nutzung von Cookies beschränken wir auf das technisch nötige Minimum.?Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit löschen oder generell deaktivieren. Das kann allerdings zur Folge haben, daß einzelne Dienste auf unseren Seiten nicht mehr einwandfrei funktionieren.

Newsletter-Abonnement

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert werden. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Bei der Anmeldung muss die angegebene E-Mail-Adresse über ein Double-Opt-In Verfahren verifiziert werden.
Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet.
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über ein Website-Formular von unserem Newsletter abzumelden: Newsletter Abmeldung

Rechte des Nutzers

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Viele Daten können nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet werden. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu wiederrufen. Dazu reicht eine formlose EMail an uns.
Bei datenschutzrechtlichen Verstößen haben sie auch das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

  • Recht auf Auskunft (DSGVO, Art. 15)
  • Recht auf Berichtigung (DSGVO, Art. 16)
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden) (DSGVO, Art. 17)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (DSGVO, Art. 18)
  • Recht auf Datenübertragung (DSGVO, Art.20)
  • Recht auf Wiederspruch (DSGVO, Art.21)
  • Recht auf Beschwerde (DSGVO, Art.77)

Social Media und weitere Anbieter

Wir integrieren in unseren Online-Diensten Code anderer Anbieter, auch Social Plugins genannt. Dadurch erhält der Anbieter des Codes ebenfalls die Möglichkeit, personenbezogende Daten die beim Surfen auf unserer Webseite technisch bedingt anfallen (siehe "Datenerhebung und -protokollierung") ebenfalls mitzulesen und zu verwerten. Die Anbieter können außerdem eigene Cookies auf Ihrem Gerät speichern, welche es Ihnen ermöglichen Ihr Surfverhalten zu protokollieren und Ihr Gerät wiederzuerkennen.
Wenn Sie auf unserer Website surfen und zugleich bei einem dieser externen Anbieter angemeldet sind, ist es dem Anbieter möglich, Ihr Verhalten auf unseren Seiten zu einem Benutzerprofil in seinem System zuzuweisen.

Die Anbieter im Detail:

Facebook
Unsere Internetseiten beinhalten ein Facebook-Plugin zur Anzeige von Nachrichten aus unserem Facebook Profil. Die Datenschutzhinweise von Facebook informieren sie darüber, wie Facebook Ihre Daten erfasst und damit umgeht. Sie finden sie unter:
https://www.facebook.com/about/privacy/
Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA

Twitter
Unsere Internetseiten beinhalten ein Twitter-Plugin zur Anzeige von Nachrichten aus unserem Twitter Profil. Die Datenschutzhinweise von Twitter informieren sie darüber, wie Twitter Ihre Daten erfasst und damit umgeht. Sie finden sie unter:
https://twitter.com/de/privacy
Twitter Inc., 1355 Market Street Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

Instagram
Unsere Internetseiten beinhalten ein Instagram-Plugin zur Anzeige von Nachrichten aus unserem Instagram Profil. Die Datenschutzhinweise von Facebook (Eigentümer von Instagram) finden Sie unter:
https://help.instagram.com/519522125107875
Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA

YouTube Videos
Über den auf unseren Seiten integrierten Youtube Player bieten wir Ihnen Videos zur Ansicht an.
Die Datenschutzhinweise von Google (Eigentümer von YouTube) finden Sie unter:
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Google Maps und Google Fonts
Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen Kartendarstellungen von Google Maps und nutzen Schriftarten von Google Fonts.
Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter:
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Tracking- und Analysetools

Wir nutzen keine Tracking- und Analysetools in unserem Internetauftritt.